C8 Corvette Stingray, Abdeckungen der vorderen und hinteren

C8 Corvette Stingray, Abdeckungen der vorderen und hinteren

Beitragvon Dieter L. » 25.04.24, 12:33

Hallo C8 Corvettehalter,
hallo zusammen,

Das Thema zu den Wasseransammlungen in den Domlagern und im Motorraum (nur das Coupe) und die am Markt angebotenen Lösungen/ Ergebnisse sind ja hinlänglich bekannt.
Wir haben jetzt unsere Untersuchungen und die Entwicklung von Prototypen/ Alternativen zu der Lösung dieser Probleme abgeschlossen und als Nachrüchtungs- Sets in den Shop übernommen.
Beschreibungen mit Fotos, Lieferumfang, Lagerware/ Liefertermin und Preise findet man auf unserer HP:
https://www.dlp-kfz-design.de/?page_id=5527
https://www.dlp-kfz-design.de/wp-content/uploads/2024/04/Preisliste-113-C8-Abdeckungen-Federdome-sonstige-Abdeckungen-24.04.2024-1.pdf

Bestellungen werden vorerst gesammelt und bis zum 15.05.2024 ausgeliefert!
Gruß
Dieter L.
Benutzeravatar
Dieter L.
 
Beiträge: 413
Registriert: 17.08.13, 06:36
Fahrzeug: C8 Stingray, Coupe, 2023, Flare Silver Metallic

Re: C8 Corvette Stingray, Abdeckungen der vorderen und hinte

Beitragvon Dieter L. » 21.05.24, 10:50

Hallo zusammen,

wir haben jetzt noch mal die Abdicht- Modifikationen der Domabdeckungen etwas überarbeitet und nicht nur statisch, sondern auch dynamisch im Fahrbetrieb mit Starkregen und der Wagenwäsche getestet.
Es werden keine zusätzlichen und aufwendigen Auffangrinnen für vorne mit Verklebungen auf dem Spritzwasserbehälter etc. erforderlich (wie in Videos gezeigt wurde), sondern es sind nur Dichtungs- Inletts und Fettdepots zu verbauen. Hierdurch ergeben sich auch keine Probleme für De - und Montagen an OEM- Teilen bei Reparaturarbeiten.

Testergebnis:
1. C8, Coupe: Vordere und hintere Domlager trocken
2. C8, Cabrio, Vordere Domlager trocken (die hinteren Domlager sind ja nicht betroffen).
Was bis dato. nicht gelöst wurde, ist bei dem Coupe der Wassereintritt über die Entlüftungsgitter in der Motorhaube bei einer Regenfahrt und einer Wäsche (ohne Schutz des Motorbereiches). Hier ist weiterhin GM im Zuge einer Modellpflege gefordert. Ob man das bei der C8- Baureihe noch erleben wird, ist eher unwahrscheinlich. Hier wäre ein erfahrener Formenbauer gefordert!
Eine „Notlösung“ haben wir gefunden mit einer Klebefolie (rückstandsfrei zu entfernen), damit zumindest bei einer Wäsche das Schaumwasser etc. abgehalten wird. Details = siehe in den nachstehenden Links:

Zu den aktuellen Modifikation, Beschreibung mit Fotos, Lieferumfang, Lagerware/ Liefertermin und Preise findet man alles auf unserer HP:
https://www.dlp-kfz-design.de/?page_id=5527
https://www.dlp-kfz-design.de/wp-conten ... 5.2024.pdf
Gruß
Dieter L.
Benutzeravatar
Dieter L.
 
Beiträge: 413
Registriert: 17.08.13, 06:36
Fahrzeug: C8 Stingray, Coupe, 2023, Flare Silver Metallic


Zurück zu C8 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron