Warten auf die C8 Z06

Warten auf die C8 Z06

Beitragvon S.v.Possel » 22.05.22, 10:55

Guten Morgen

Ich bin Sven, 49 Jahre alt, und reihe mich hier in den Erfahrungsaustausch ein. Im Moment fahre ich einen Camaro ZL1,
den ich 2019 über Geiger importiert habe. Vor drei Wochen habe ich die Hochdrehzahl Corvette blind bestellt, da ich glaube das es sich um ein extrem außergewöhnliches Fahrzeug handelt....welches zudem das Letzte seiner Art sein wird. Im Moment warte ich darauf das im Sommer 22 in der USA die Produktion beginnt, und ich alles Machbare in Bewegung setzen werde um ein Fahrzeug in Deutschland starten zu dürfen. Auf diesem spannenden Weg nehme ich Euch informativ mit. Lg Sven
S.v.Possel
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.05.22, 21:20

Re: Warten auf die C8 Z06

Beitragvon Z06 » 22.05.22, 13:44

Hi Sven, wurde Dir ein etwa Liefertemin genannt?
Bin tierisch gespannt wann die ertenEuropa Modelle hier eintreffen. [smilie=cool.gif]
Grüßle Jochen
Benutzeravatar
Z06
 
Beiträge: 107
Bilder: 10
Registriert: 28.11.13, 18:05
Wohnort: Raum Pforzheim
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 Z06

Re: Warten auf die C8 Z06

Beitragvon RUBY » 22.05.22, 13:54

Steht den überhaupt schon der Preis fest?
Grüße Frank
RUBY
 
Beiträge: 1851
Registriert: 30.07.13, 22:33
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5, C5 , C3

Re: Warten auf die C8 Z06

Beitragvon S.v.Possel » 22.05.22, 17:08

Es gibt keine Liefertermine da die Produktion in der USA irgendwann im Sommer beginnt und noch Niemand weiß wann Modelle frei erhältlich sein werden. Der Preis steht ebenfalls nicht fest, soll wohl zwischen 90.000,00 und 110.000,00 Dollar liegen. Fest steht das es ein Europamodell geben wird, welches aber aufgrund des Partikelfilters keine zentralen Endrohre besitzen wird. Je nachdem was passieren wird warte ich auf das Europamodell, oder importiere die Vette.
S.v.Possel
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.05.22, 21:20

Re: Warten auf die C8 Z06

Beitragvon RUBY » 22.05.22, 23:08

Der Verkaufspreis für eine C8 EU liegt ohne Extras derzeit bei 109 000 .
Mache werden mit 100 K verkauft.
Jedoch werden die Preise wohl weiter steigen.
Eine der Gründe ist die Tatsache, das der Dollar Endes des Jahres 1 zu 1 zum Euro stehen dürfte. Das ist ein beschlossenes Geheimnis
Ich rechne mit 140K. Und einfach für viele zu teuer um große Stückzahlen abzusetzten wie in der Verganagenheit.
Grüße Frank
RUBY
 
Beiträge: 1851
Registriert: 30.07.13, 22:33
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5, C5 , C3

Re: Warten auf die C8 Z06

Beitragvon S.v.Possel » 23.05.22, 08:46

Der Hinweis mit dem Dollar ist (leider) korrekt. 140K denke ich nicht, aber 130 dürfte stimmen. Als Firma kann ich die Vorsteuer ziehen, das spart enorm.
Hohe Spritpreise dürften wiederum positiven Einfluss auf den Markt nehmen.
Je nachdem wie sich der Unsinn in der Ukraine noch entwickelt kann sich aber auch sehr schnell sehr viel ändern. GM soll
sehr überrascht über den Erfolg der Z06 sein, und gerade das Werk wechseln um die Produktionskapazitäten nach oben ausweiten zu können.
Egal wie es kommt, das Fahrzeug wird definitiv seinen Weg zu mir finden.
Lg Sven [smilie=dirol.gif]
S.v.Possel
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.05.22, 21:20

Re: Warten auf die C8 Z06

Beitragvon King Ralf » 23.05.22, 09:11

Hallo Sven, ich werde das hier beobachten, denn auch ich habe an der C8 Z06 großes Interesse.

Bei unserem Corvette Sunday war das Autohaus NEFF da gewesen und ich habe mit dem Chef unterhalten.
Die hätten schon einige Bestellungen auf die neue C8 Z06.
Aber er kann nicht sagen, wann und ob die überhaupt in Deutschland ausgeliefert, bzw. zugelassen werden kann bis dorthin?

Das wird noch sehr interessant und aufregend werden!


Gruß King Ralf [smilie=king2.gif]
Benutzeravatar
King Ralf
 
Beiträge: 396
Bilder: 0
Registriert: 08.12.13, 04:53
Wohnort: Mannheim
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C 6, 2008, Rot LS3 / C 4 Cabrio, 1991, Turquoise Metallic, L 98 / C 3, 1970, Grün, LS 5

Re: Warten auf die C8 Z06

Beitragvon S.v.Possel » 23.05.22, 11:53

Also das es eine Europaversion geben wird steht mittlerweile fest. Auch die Zulassung ist gesetzt, allerdings in einer modifizierten abgassystem-Version für Europa und Australien.
Komplett offen ist tatsächlich die Verfügbarkeit. Gemäß Autohaus Kramm in Berlin rechnen sie mit den ersten Auslieferungen in Deutschland im Frühjahr 2023.
Lg Sven
S.v.Possel
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.05.22, 21:20

Re: Warten auf die C8 Z06

Beitragvon Andi 68 » 23.05.22, 16:51

Würde mir au gerne eine zulegen.
Ich nabe aber zur Zeit bedenken wegen der Blickwinkel der Politik.
Ich glaube, E-Autos setzen sich nich durch, glaube eher Wasserstoff. (Bin aber Verbrennerfreund)
Was passiert mit den neuen Autos mit Verbrennermotor? Behalte oder verkaufe ich meine C6?
Viele offene Fragen un keine Antworten...........................
Gruss Andi

wer bremst verliert, wer sägt der siegt!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Andi 68
 
Beiträge: 3115
Registriert: 15.07.13, 17:01
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 gelb, Ford Transit weiß

Re: Warten auf die C8 Z06

Beitragvon Nighthawk 2307 » 23.05.22, 17:49

Wenn ich das Geld hätte, würde ich mir eine Bestellen. Ich finde das Auto einfach geil.

Ich denke die letzte Sauger Z06 wird in 10, oder 20 Jahren Preislich ganz woanders stehen [smilie=derisive.gif]
Bild
Benutzeravatar
Nighthawk 2307
Moderator
 
Beiträge: 827
Registriert: 13.07.13, 07:30
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5, 1999, Pewter

Re: Warten auf die C8 Z06

Beitragvon King Ralf » 26.06.22, 08:14

Benutzeravatar
King Ralf
 
Beiträge: 396
Bilder: 0
Registriert: 08.12.13, 04:53
Wohnort: Mannheim
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C 6, 2008, Rot LS3 / C 4 Cabrio, 1991, Turquoise Metallic, L 98 / C 3, 1970, Grün, LS 5


Zurück zu C8 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kleinkrieg und 1 Gast