So auch mal hier , welches Öl in der C6

Alles rund um die Technik der C6

Moderator: Rocky00748

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon CCRP » 16.09.15, 12:31

beim LS1 oder LS2 aufgrund der anderen Materialien ist das auch was wir immer gefahren haben bei Rennen. Beim LS7 jedoch niemals.
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1278
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon TonyM2C » 19.09.23, 17:39

Hallo, ich wärm das hier mal auf. Ich habe auch vor beim nächsten Ölwechsel das Mobil 1 5W50 zu nehmen, allerdings ist das ja jetzt unter dem Namen FS, da neue Generation und vollsynthetisch. Kann ich das dennoch bedenkenlos verwenden für meine LS3 ?

Gruß,

Tony
TonyM2C
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.03.23, 20:48
Wohnort: Brandenburg/Teltow Fläming
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS silber

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon Tiziana » 20.09.23, 04:44

Bei meine steht 5W-30 und ich mache 5W-30 ! GM 5W30 Dexos2* und Oilfilter Originale. Meine Motor läuft super.
(*steht in Handbuch)

Lg.
Tiziana
Dateianhänge
IMG_0982.JPG
IMG_0985.JPG
Benutzeravatar
Tiziana
 
Beiträge: 145
Registriert: 08.08.22, 07:39
Geschlecht: Weiblich
Fahrzeug: C6 GS / 2012 / Rot

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon Andi 68 » 20.09.23, 08:09

Ich hab mobil 1 peak life 5w-50 drin. Hab LS2 Motor mit 440 PS
Gruss Andi

wer bremst verliert, wer sägt der siegt!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Andi 68
 
Beiträge: 3243
Registriert: 15.07.13, 17:01
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 gelb, Ford Transit weiß

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon Ralfk » 20.09.23, 08:38

Moin,

das 5W30 ist eigentlich das immer angegebene Motoröl. Passt schon.

Ich selber fahre jetzt die dritte Saison ohne Wechsel durch, habe aber vor drei Jahren intensive Motorinnenreinigung mit Mathy Motorinnenreiniger vollzogen, danach dann 4,0 Liter 0W40 und Rest mit Mathy M Leichtlauföl befüllt.

Meine Fahrweise ist überwiegend ruhig. Alles bestens.

Grüße, Ralf
Benutzeravatar
Ralfk
 
Beiträge: 105
Bilder: 1
Registriert: 01.03.17, 21:05
Wohnort: Schiffdorf-Geestenseth
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Grand Sport schwarz EZ04.2014

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon TonyM2C » 20.09.23, 11:38

Meine Frage wäre jetzt aber, ob ich bedenkenlos das Mobil 1 5w50 nehmen kann, da es jetzt nicht mehr unter Peak Life, sondern FS verkauft wird. Also verwenden das diejenigen immer noch, die vorher Peak Life hatten?
TonyM2C
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.03.23, 20:48
Wohnort: Brandenburg/Teltow Fläming
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS silber

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon Tiziana » 20.09.23, 12:26

Probier: Mobil-Ölwegweiser und gucke das die Deine Öl auf ihre Freigabeliste für C6 Grand-Sport zeigen. Wenn nicht ich würde besser Finger weg lassen. Bitte, welche Vorteil hat 5W-50 vs 5W30 wie GM sagt ? Ich verstehe nicht warum ?

Lg. Tiziana
Benutzeravatar
Tiziana
 
Beiträge: 145
Registriert: 08.08.22, 07:39
Geschlecht: Weiblich
Fahrzeug: C6 GS / 2012 / Rot

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon Tiziana » 20.09.23, 13:12

Mich interessiert das sehr ! Ich habe bei die Marke Shell/Total/Liqui-Moly/Castrol/Mobil nachgesehen. Alle 5 Marke schreiben Corvette C6 GrandSport 6,2 bekommt 5W-30 Motoröl.
Benutzeravatar
Tiziana
 
Beiträge: 145
Registriert: 08.08.22, 07:39
Geschlecht: Weiblich
Fahrzeug: C6 GS / 2012 / Rot

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon P.A.J. » 20.09.23, 14:30

Benutzeravatar
P.A.J.
 
Beiträge: 82
Registriert: 06.12.14, 08:59
Fahrzeug: 2012 C6 Z06/Z07

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon Mr.Magicpaint » 20.09.23, 15:07

TonyM2C hat geschrieben:Meine Frage wäre jetzt aber, ob ich bedenkenlos das Mobil 1 5w50 nehmen kann, da es jetzt nicht mehr unter Peak Life, sondern FS verkauft wird. Also verwenden das diejenigen immer noch, die vorher Peak Life hatten?


Zum einen, das von dir genannte Öl hat keine Dexos 2 Freigabe, zum anderen ist es kein Vollsynthetisches Öl mehr was es mal war. Ich habe es mal eine Zeitlang gefahren, hatte allerdings unter extremen Belastungen immer ein bisschen Ölverbrauch.

Habe dann zu diesem hier gewechselt: https://www.motul.com/ch/de/products/8100-x-clean-5w40
Damit hatte ich unter allen Bedingungen keinen Ölverbrauch mehr. Allerdings wurde aus diesem ehemaligen Vollsynthetischem Öl dann auch mal ein Synthese Technologie.

Da ich ein Vollsynthetisches Öl mit Dexos 2 Freigabe haben wollte fahre ich seid diesem Jahr dieses hier: https://www.ravenol-shop.de/motoroel/5w ... 141091-004

Nach gut 8Tkm bis jetzt in diesem Jahr unter allen Bedingungen kann ich keinen Ölverbrauch feststellen, Öltemperatur und Öldruck sind auch stabil. Somit werde ich erstmal bleiben.
Bild Bild

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2050209
Mobil: 0171/2039849
Benutzeravatar
Mr.Magicpaint
Moderator
 
Beiträge: 3729
Registriert: 08.07.13, 10:53
Wohnort: D-51645 Gummersbach
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS EZ 2011 eine der wenigen Silbernen

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon Mr.Magicpaint » 20.09.23, 15:10

Tiziana hat geschrieben:Mich interessiert das sehr ! Ich habe bei die Marke Shell/Total/Liqui-Moly/Castrol/Mobil nachgesehen. Alle 5 Marke schreiben Corvette C6 GrandSport 6,2 bekommt 5W-30 Motoröl.


Ein 5W-40iger Öl sollte im Hochtemperaturbereich eine etwas höhere Scherkraft und somit eine kleine Sicherheitsreserve haben.
Um das genau zu beurteilen müsste man sich allerdings die Datenblätter der Öle zu Gemüte führen.
Bild Bild

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2050209
Mobil: 0171/2039849
Benutzeravatar
Mr.Magicpaint
Moderator
 
Beiträge: 3729
Registriert: 08.07.13, 10:53
Wohnort: D-51645 Gummersbach
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS EZ 2011 eine der wenigen Silbernen

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon Mr.Magicpaint » 20.09.23, 15:16

Ralfk hat geschrieben:Moin,

das 5W30 ist eigentlich das immer angegebene Motoröl. Passt schon.

Ich selber fahre jetzt die dritte Saison ohne Wechsel durch, habe aber vor drei Jahren intensive Motorinnenreinigung mit Mathy Motorinnenreiniger vollzogen, danach dann 4,0 Liter 0W40 und Rest mit Mathy M Leichtlauföl befüllt.

Meine Fahrweise ist überwiegend ruhig. Alles bestens.

Grüße, Ralf


Warum tut man das seinem Motor an, 3 Jahre ohne Ölwechsel??? GM Vorgabe ist einmal im Jahr oder alle 15 T km.
0W-40 habe ich in meinen ersten LS3 auch mal rein gekippt, mit dem Ergebnis das ich danach nach längere Standzeit immer ein kurzes Klackern von einem Hydrostößel hatte bis der Öldruck aufgebaut war.
Bild Bild

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2050209
Mobil: 0171/2039849
Benutzeravatar
Mr.Magicpaint
Moderator
 
Beiträge: 3729
Registriert: 08.07.13, 10:53
Wohnort: D-51645 Gummersbach
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS EZ 2011 eine der wenigen Silbernen

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon TonyM2C » 20.09.23, 17:14

Oh man.. ich möchte doch einfach nur wissen, ob diejenigen, die das Peak Life hatten, jetzt das FS verwenden. Das ist vollsynthetisch. Das hatte vorher auch keine DEXOS-2 Freigabe, dennoch haben es viele verwendet.
TonyM2C
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.03.23, 20:48
Wohnort: Brandenburg/Teltow Fläming
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS silber

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon Tomhart » 20.09.23, 17:45

AH.KRAMM hat das 5w50 Peak Live bei der Durchsicht in meine Vette gekippt, obwohl das da nichts zu suchen hat. [smilie=dash2.gif]
Frag ihn doch ob er das nachfolgende FS auch weiterhin nimmt.Ist doch in deiner Nähe.
Ich nehme es jedenfalls nicht, somit der erste der deine Frage beantwortet.
RAVENOL 5W40 RUP Racing mit Dexos2 Freigabe mache ich in die Dicke.
Gruß Thomas
Benutzeravatar
Tomhart
 
Beiträge: 510
Bilder: 1
Registriert: 03.04.14, 22:03
Wohnort: Krosigk
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 60th. 2013 Weiß

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon Rocky00748 » 20.09.23, 18:15

Ich fahre seit Jahren Mobil 0 W 40 hatte ich schon in der C6 ZO6 und jetzt auch in der C6 ZR1
sowie in meinem Renault. Wechsel alle 10000 KM.
Bild

LG HORST
Benutzeravatar
Rocky00748
Moderator
 
Beiträge: 2835
Bilder: 3
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Rellingen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 ZR1 2010 Schwarz Orange

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon Tiziana » 29.09.23, 05:03

Diese Oil-Filter habe ich sehr preiswert von Opel Service bekommen. Der Mann sagt passt 100% für meine Corvette. Stimmt das ?
Sieht gleiche aus wie ACDelco PF48 aber mit mehr Gewicht.

Lg.
Tiziana
Dateianhänge
IMG_0994.JPG
Benutzeravatar
Tiziana
 
Beiträge: 145
Registriert: 08.08.22, 07:39
Geschlecht: Weiblich
Fahrzeug: C6 GS / 2012 / Rot

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon Franklt » 29.09.23, 06:11

Jetzt gehört doch eh schon dir. Vermutlich wird es so sein.
Franklt
 
Beiträge: 299
Registriert: 21.02.18, 21:19
Wohnort: Steinmauern
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Convertible 2007 Silber

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon Commator » 28.10.23, 05:54

Durch die Werkstatt des Vorbesitzers in Hamburg wurde Mobil 0W40 eingefüllt was ich noch ein wenig fahren kann.
Danach werde ich wohl mal die Bestände aus der Garage aufbrauchen einmal Addinol SL 540 und Ravenol VST 5W40.
Die Anfrage bei Addinol verlief leider nicht so wie erwartet,weil ich eigentlich wissen wollte wie die genauen Spezifikationen zur Erteilung der Dexos 2 Freigabe sind .
Aber ich habe bisher leider noch keine genauen Daten gefunden die ich mit den Ölen von mir vergleichen kann.
Liebe Grüsse Halvor

Nichts ist so schlecht das es nicht für irgendwas gut ist
Commator
 
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 14.08.23, 19:12
Wohnort: Voerde
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 LS3 Cabrio

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon BAD BOY 2015 » 28.10.23, 09:17

@Tiziana
Motor 6.2L LS3 V8 89017524 PF48
Motor 6.2L LS3 V8 mit Trockensumpf-Ölanlage Z52 12626224 UPF-48R

Gruß
´´Lache nicht über andere,warte einfach bis sie sich Lächerlich machen.``
Benutzeravatar
BAD BOY 2015
 
Beiträge: 742
Bilder: 0
Registriert: 25.09.15, 17:54
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 2012 Weis /Shelby GT500 /MB W211 E500

Re: So auch mal hier , welches Öl in der C6

Beitragvon reiner_1962 » 10.05.24, 13:37

Hi Andy,

da du ja eh nur mit maximal 100 kmh rumeierst kannst du evtl. auch das 15 W40 verwenden. Gruß vom Berg dahinter [smilie=bye.gif]
Vollgas war früher, heute ist chillen angesagt ☝️
Benutzeravatar
reiner_1962
 
Beiträge: 52
Bilder: 0
Registriert: 31.08.14, 21:21
Wohnort: Badnerland
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Convertaible 2008 gelb

VorherigeNächste

Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast