C6 LS2 Schaltgetriebe - Geräusche Kupplung/Schaltgetriebe

Alles rund um die Technik der C6

Moderator: Rocky00748

C6 LS2 Schaltgetriebe - Geräusche Kupplung/Schaltgetriebe

Beitragvon lugru » 06.05.24, 18:50

Liebe Corvette Community,

ich beabsichtige eine C6 LS2 BJ 2005 mit 122000km und Handschaltung zuzulegen. Bei der heutigen Probefahrt waren beim Runterschalten vom 4. in den 3. Gang bei untertouriger Fahrweise Geräusche aus dem Getriebe/Kupplung hörbar. Die Geräusche waren nur beim Auskuppeln hörbar. Die Geräusche klingen in etwa so, als wenn man einen Gang einlegt, ohne die Kupplung zu treten, oder wenn man mit dem Schalthebel nicht exakt die Schaltgasse erwischt. Ich kenne die Geräusche bei anderen Fzgen. im Zusammenhang mit einem nicht exakten Schaltvorgang, aber nicht in Verbindung mit dem Auskuppeln.

Könnt ihr mir einen Hinweis geben, ob das Geräusch vom Getriebe oder von der Kupplung verursacht werden? Ich möchte mir ungern ein Fzg. mit Getriebeschaden zulegen. Der Händler ist leider kein Corvette Spezialist.

Bitte um eure Einschätzung.
Gruß Lukas
lugru
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.05.24, 18:34

Re: C6 LS2 Schaltgetriebe - Geräusche Kupplung/Schaltgetrieb

Beitragvon Andi 68 » 06.05.24, 20:20

lugru hat geschrieben:Liebe Corvette Community,

ich beabsichtige eine C6 LS2 BJ 2005 mit 122000km und Handschaltung zuzulegen. Bei der heutigen Probefahrt waren beim Runterschalten vom 4. in den 3. Gang bei untertouriger Fahrweise Geräusche aus dem Getriebe/Kupplung hörbar. Die Geräusche waren nur beim Auskuppeln hörbar. Die Geräusche klingen in etwa so, als wenn man einen Gang einlegt, ohne die Kupplung zu treten, oder wenn man mit dem Schalthebel nicht exakt die Schaltgasse erwischt. Ich kenne die Geräusche bei anderen Fzgen. im Zusammenhang mit einem nicht exakten Schaltvorgang, aber nicht in Verbindung mit dem Auskuppeln.

Könnt ihr mir einen Hinweis geben, ob das Geräusch vom Getriebe oder von der Kupplung verursacht werden? Ich möchte mir ungern ein Fzg. mit Getriebeschaden zulegen. Der Händler ist leider kein Corvette Spezialist.

Bitte um eure Einschätzung.
Gruß Lukas

Das kann alles sein
Kupplung,Getriebe, Differenzial, Kardanwelle Lagerung, usw. Vielleicht au alles OK???????????????????????
Gruss Andi

wer bremst verliert, wer sägt der siegt!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Andi 68
 
Beiträge: 3243
Registriert: 15.07.13, 17:01
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 gelb, Ford Transit weiß

Re: C6 LS2 Schaltgetriebe - Geräusche Kupplung/Schaltgetrieb

Beitragvon Molle » 07.05.24, 07:53

Bei 122.000 tippe ich auf den Zapfen vorne an dem Innenteil vom Transaxle Rohr.
Wenn du auskuppelst hat der Spiel im Pilot/Führungslager.
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1755
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: C6 LS2 Schaltgetriebe - Geräusche Kupplung/Schaltgetrieb

Beitragvon lugru » 09.05.24, 06:18

Hallo Molle,

vielen Dank für deine Nachricht. Heißt das, man muss die komplette Tourque Tube wechseln oder kann man den verbauten Zapfen, Lager etc. einzeln wechseln? Wie viel schätzt du kostet der Tausch in einer Werkstatt? Sind Ersatzteile einfach zu bekommen?

Gruß Lukas
lugru
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.05.24, 18:34

Re: C6 LS2 Schaltgetriebe - Geräusche Kupplung/Schaltgetrieb

Beitragvon Molle » 09.05.24, 07:25

Komplettes Torque Tube muss raus.
Den Zapfen gibt es einzeln oder man kann ihn auch überarbeiten.
Der Zapfen kann nur gewechselt werden wenn man das Innenleben aus dem Rohr zieht.
Dabei sollte auch das Pilotlager gewechselt werden.
Bei dem Aufwand würde ich mir auch die Kupplung anschauen.
Beim Torque Tube die Coupler und die Lager nicht vergessen.
Preis???Kommt drauf an was alles verschlissen ist.
Das kann keiner seriös beantworten bevor nicht alles auf der Werkbank liegt.
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1755
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: C6 LS2 Schaltgetriebe - Geräusche Kupplung/Schaltgetrieb

Beitragvon lugru » 11.05.24, 07:09

Danke für deine Einschätzung. Für das Torque Tube gibt es einen Reperatursatz und zum Aus- und Einbauen muss wahrscheinlich die Hinterachse raus. Klingt nach viel Schraubarbeitszeit ;)......

Gruß Lukas
lugru
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.05.24, 18:34


Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste