C5 Ruckelt

Moderator: Nighthawk 2307

C5 Ruckelt

Beitragvon Bajuffe » 22.06.22, 16:32

Hallo , meine C5 Ruckelt , als ob sie Aussetzer hat, am meisten merkt mann es wenn mann beschleunigt mit sehr wenig Gas, dann Ruckelt sie, fühlt sich bißchen an als ob man über eine Badenwelle fährt.
Habe zündkabel und Zündkerzen bereits erneuert . Manchmal schüttelt sie sich auch im Standgas. Ob es vielleicht an der Spritversorgung liegt....?
Bajuffe
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.03.17, 19:34

Re: C5 Ruckelt

Beitragvon andree » 22.06.22, 18:08

Puh, jetzt wirds schwierig.
Eigentlich liegt das bei der C5 ja fast immer an den Zündkabeln oder Kerzen.
Wenn der Benzindruck kurz weggeht sind es eher weiche Aussetzer, bei der Zündung eher harte.

Wie würdest du die Aussetzer beschreiben?
Eher weich oder hart?

Hast du den Fehlerspeicher mal ausgelesen?

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 1596
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: C5 Ruckelt

Beitragvon Andi 68 » 22.06.22, 21:06

Ich würde au noch mal die Zündkabel von der Kerze abziehen un wieder drauf machen, vielleicht kein richtigen Kontakt. Hatte ich bei meiner au nach dem wechseln. Lief manchmal nur auf 7 Zylinder.
Kannst ja au mal bei laufendem Motor die Zündkabel abziehen wenn Sie ruckelt. Wenn sich nichts ändet bei einem Zündkabel abziehen, weist Du welcher Zylinder nicht funzt.
Gruss Andi

wer bremst verliert, wer sägt der siegt!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Andi 68
 
Beiträge: 3115
Registriert: 15.07.13, 17:01
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 gelb, Ford Transit weiß

Re: C5 Ruckelt

Beitragvon Bajuffe » 22.06.22, 22:53

Also , selbst wenn ich 2 Kabel abziehen läuft er "ruhig" und dann kommt immer so ein kurzer drehzahleinbruch . Also dafür müssten gefühlt 4 oder mehr zylinder aussetzen , das ganze Auto schüttelt sich .
Beim fühlt es sich an als ob man schlagartig Gas wegnimmt und gleich wieder Gas gibt , das ganze natürlich sehr schnell. Und nur in unterer Drehzahl, wenn er auf Touren ist ist es weg . Oder ob er sich irgendwie verschaltet oder so , das er kurz irgendwie schalten will oder so...
Bajuffe
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.03.17, 19:34

Re: C5 Ruckelt

Beitragvon Andi 68 » 23.06.22, 07:16

Vielleicht Zündkerze kaputt
Gruss Andi

wer bremst verliert, wer sägt der siegt!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Andi 68
 
Beiträge: 3115
Registriert: 15.07.13, 17:01
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 gelb, Ford Transit weiß

Re: C5 Ruckelt

Beitragvon Bajuffe » 28.06.22, 12:26

Wie gesagt , Zündkerzen und Zündkabel habe ich schon erneuert.
aber ich befürchte mitlerweile das es 2 Probleme sind, einmal der etwas unruhige Lauf im Stand , keine Ahnung ob das so vielleicht sogar normal ist....
Das andere sind die Ruckler während der Fahrt, habe das mal beobachtet, et tritt auf, nachdem das Getribe geschaltet hat und mann mit sehr wenig gas leicht gleichmäßig beschleunigt, da ist es als ob er sich verschluckt, oder meine befürchtung , vieleicht das getriebe irgendwas macht , schaltet oder durchrutscht oder so. wenn man richtig gas gibt ist es weg und er zieht voll durch, was ja eigendlich gegen Spritmangel spricht oder....?
Bajuffe
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.03.17, 19:34

Re: C5 Ruckelt

Beitragvon Nighthawk 2307 » 29.06.22, 11:56

Also eine leichte Unruhe im Stand ist beim LS1 normal, bei mir geht immer mal ein kurzer ruck durchs Auto, der zwar wahrnehmbar ist, aber nicht wirklich dolle. Hab ich beim LS3 auch schon festgestellt.

Vielleicht ist ja jemand mit einer C5 bei dir in der Nähe, wo du zum Vergleichen mal rumschauen kannst.

Ich wohne 5min Nördlich von Hamburg, falls du aus meiner Gegend kommst, bist du zum Vergleich bei mir herzlich willkommen [smilie=drinks.gif]

Gruß Philipp
Bild
Benutzeravatar
Nighthawk 2307
Moderator
 
Beiträge: 827
Registriert: 13.07.13, 07:30
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5, 1999, Pewter


Zurück zu C5 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste